Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Handschuhe für Fechtfeder
BeitragVerfasst: So 22. Nov 2015, 21:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2011, 18:37
Beiträge: 520
Wohnort: Recklinghausen
Gerade beim Fechten mit der Fechtfeder ist das Problem besonders eklatant: einerseits benötigen wir maximale Beweglichkeit für unsere Feinmotorik, andererseits benötigen wir guten Schutz.
Einen recht ordentlichen Kompromiss können Kote, also Kendohandschuhe, bieten. Sie müssen allerdings schon eine gewisse Mindestqualität aufweisen, billige Kote stellen eher ein Risiko als Schutz dar.
Am besten sind auf Maß handgenähte Hirschlederkote, so wie etwa meine blauen und meine weißen Kote; derartige Kote sind jedoch ziemlich teuer und auch ich habe mir die seinerzeit fürs Kendo zugelegt, nicht extra fürs Langschwertfechten.
Ich habe nun aber zwei Paar Kote gefunden, die preislich interessant sind und dabei auch guten Schutz bieten.

Da wäre etwa dieses Paar Kote, das von Nine Circles in England angeboten wird. Kostenpunkt ca 120 Euro, gute Qualität, Faust aus Rindsleder, Innenleder Hirschleder, Polsterung Hirschwolle; das ist schon richtig gut.
https://www.ninecircles.co.uk/Bougu_-_K ... tched.aspx

Sowie diese Kote mit Extrapolsterung ab etwa 160 Euro:
http://www.kendo-sport.de/Kendo/Ruestun ... ::604.html (edit: aktuell wieder lieferbar, Stand September 2016)

edit April 2017: Da mittlerweile die meisten Fechtfedern sehr schwer und sehr steif geworden sind, kann ich nicht mehr zum Benutzen von Kendo-Handschützern raten.
Obige Handschuhe sind allenfalls zum leichten Training geeignet, keinesfalls für Turniere.

_________________
Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhe für Fechtfeder
BeitragVerfasst: Sa 26. Dez 2015, 14:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2011, 18:37
Beiträge: 520
Wohnort: Recklinghausen
Sehr interessante, neue polnische Konstruktionen:

http://www.neymanfencing.com/glowna/16- ... loves.html

Prinzipiell wie Kendo-Handschuhe aufgebaut, jedoch mit stärkerem Schutz.

_________________
Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhe für Fechtfeder
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2016, 00:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2011, 18:37
Beiträge: 520
Wohnort: Recklinghausen
Die sichersten Handschützer fürs ernsthafte Langschwertfechten dürften zur Zeit die Heavy Gloves von SPES sein:

http://histfenc.com/productcart/lobster-heavy-gloves

_________________
Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhe für Fechtfeder
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 23:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2011, 18:37
Beiträge: 520
Wohnort: Recklinghausen
Jercy und Co haben neue Handschuhe im Programm, 5-Finger-Handschuhe. In leicht und schwer.
Wir hatten das vor einiger Zeit schon besprochen, dabei ging es um Schützer fürs Säbelfechten, ich war schon gespannt, was letztlich dann dabei herauskommen würde. Sieht gut aus.

http://neymanfencing.com/arms-hands/42- ... ntoya.html

edit April 2017: Leider haben sich diese Handschuhe als nicht so gut erwiesen. Neyman arbeitet zur Zeit daran, sie zu verbessern.

_________________
Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhe für Fechtfeder
BeitragVerfasst: So 4. Dez 2016, 14:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2011, 18:37
Beiträge: 520
Wohnort: Recklinghausen
Beachtet bitte auch Nicos Anmerkungen hier:
viewtopic.php?f=22&t=273

_________________
Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhe für Fechtfeder
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 11:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2011, 18:37
Beiträge: 520
Wohnort: Recklinghausen
Und hier noch eine Bemerkung zu den Lobster Heavy Gloves von SPES:

An den Fingerspitzen ist der Schutz nicht gut. Besonders der Daumen ist an der Spitze gefährdet. Genau da getroffen zu werden, ist zwar unwahrscheinlich, aber es passiert. Hier ist es dann eine gute Idee, innerhalb der SPES Heavy Gloves noch zusätzliche Fingerkuppen-Schützer zu tragen.
So etwas: https://www.trainingsschwerter.eu/train ... rotectorts

_________________
Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Handschuhe für Fechtfeder
BeitragVerfasst: Mo 10. Apr 2017, 12:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Apr 2011, 18:37
Beiträge: 520
Wohnort: Recklinghausen
Zur Zeit hat sich bei uns dieser Fünf-Finger-Sparringshandschuh "Special" als sicher erwiesen.
https://www.trainingsschwerter.eu/train ... uh-special

Auch dieser Handschuh hat Schwachstellen, aber bisher gab es in mehreren Monaten harten Einsatzes keinerlei Probleme. Keine Brüche, keine Prellungen.

_________________
Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group | made by psd-resources.de
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de